18.07.2019, 11:04 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

Schnarchsack

Regionalliga-Spieler

Beiträge: 357

Wohnort: Köln

Verein: MTV Köln 1850 - Fan

Aktivitätspunkte: 1 805

41

15.04.2019, 17:07

Danke Tribünenstar :thumbsup:

und die Oberliga Baden-Württemberg setzt sich aus dem Südbadischen Handballverband, Badischer Handballverband und dem Handballverband Württemberg zusammen also drei Handballverbände wie in NRW auch. Ich glaube auch nicht das mit spielerisch stärkster Verband die Qualität gemeint ist sondern die Anzahl der Mannschaften im Spielbetrieb.

Habe aber noch keinen Nachweis darüber gefunden das es so ist. Übrigens selbstgemachte Spätzle sind lecker ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnarchsack« (15.04.2019, 17:08)


Beiträge: 3 824

Wohnort: Swisttal-Heimerzheim

Verein: SG Ollheim-Straßfeld, TuS Königsdorf

Aktivitätspunkte: 22 280

42

28.04.2019, 20:31

Kein vermehrter Abstieg in den HVM Ligen

Durch den heutigen Auswärtssieg der HSG Siebengebirge in der RLN wird maximal eine HVM-Mannschaft in die MR OL absteigen. Das heißt, dass es in den HVM Ligen definitiv keinen vermehrten Abstieg gebn wird :thumbsup:
TORWART ist KEINE POSITION, sondern eine LEBENSEINSTELLUNG :thumbsup:

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

43

29.04.2019, 08:54

[attach]2463[/attach]

Das Bild ist ein wenig klarer geworden. Allerdings wird der Rest sich nicht nächste Woche, sondern erst nach der Relegation der Drittligameister entscheiden. Allerdings gibt es in allen Ligen noch viel Spannung.

OL: Abstieg Nippes oder Bocklemünd

VL: direkter Aufstieg Opladen 2 oder Weiden 2

LL: direkter Aufstieg Königsdorf, Rösrath/Forsbach, Bonn 2 (Aufstieg von Düren ist für mich eigentlich sicher)
direkter Abstieg Fortuna 2, Nümbrecht 2 (Abstieg beider Teams auch möglich)

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

44

03.05.2019, 13:28

Hier schon mal zur Relegation Regionalligen:

11./12.5. bzw. 18./19.5.
OHV Aurich (OL Nordsee) - LIT TRIBE GERMANIA (OL Westfalen)
Hamburg-Barmbeck oder Hürup (OL HH/SH) - Stralsunder HV (OL Ostsee/Spree)
TuS Vinnhorst (OL Niedersachsen) - HC Elbflorenz 2 (OL Mitteldeutschland)

Kirchzell oder Offenbach-Bürgel (OL Hessen) - TV Hochdorf (OL Rheinland-Pfalz/Saar)
TSV Blaustein (OL Baden-Württemberg) - HSC Bad Neustadt (OL Bayern)
MTV Rheinw Dinslaken (RL Nordrhein) - TV Plochingen (2. OL Baden-Württemberg)

Die Sieger aus Hin- und Rückspiel steigen direkt in die 3. Liga auf. Die Verlierer spielen am 25./26.5., 30.5. und 1./2.6. die restlichen Aufsteiger aus. Es sollten 10 der 12 Teams aufsteigen können.

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

45

04.05.2019, 21:00

Nachdem klar ist, dass Rheinbach und Siebengebirge definitiv die Klasse halten, werden aus der VL und LL drei Teams aufsteigen und aus der LL nur drei absteigen. Die Relegation um den Aufstieg in die 3. Liga ist für den HVM also nicht wichtig.

46

04.05.2019, 21:43

Nachdem klar ist, dass Rheinbach und Siebengebirge definitiv die Klasse halten, werden aus der VL und LL drei Teams aufsteigen und aus der LL nur drei absteigen. Die Relegation um den Aufstieg in die 3. Liga ist für den HVM also nicht wichtig.

Du meinst nicht zufällig die Herren :D

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

47

04.05.2019, 21:45

Richtig. Eben am Handy die falsche Zeile erwischt. Ist verschoben.

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

48

04.05.2019, 22:14

[attach]2465[/attach]

In den HVM Herrenligen steht noch eine einzige Entscheidung aus (gelb in der VL). Und auch diese ist eigentlich schon gefallen, so wie es aussieht.

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

49

06.05.2019, 08:05

[attach]2468[/attach]

Alea iacta est. (Schön das Asterix auch einem Lateinverweigerer helfen konnte) ;)

Die sportliche Auswahl der Ligen sollte gefallen sein. Bis zum 15.5. muss für die neue Saison gemeldet werden.

Beiträge: 3 824

Wohnort: Swisttal-Heimerzheim

Verein: SG Ollheim-Straßfeld, TuS Königsdorf

Aktivitätspunkte: 22 280

50

09.05.2019, 13:41

Hier schon mal zur Relegation Regionalligen:

11./12.5. bzw. 18./19.5.
OHV Aurich (OL Nordsee) - LIT TRIBE GERMANIA (OL Westfalen)
Hamburg-Barmbeck oder Hürup (OL HH/SH) - Stralsunder HV (OL Ostsee/Spree)
TuS Vinnhorst (OL Niedersachsen) - HC Elbflorenz 2 (OL Mitteldeutschland)

Kirchzell oder Offenbach-Bürgel (OL Hessen) - TV Hochdorf (OL Rheinland-Pfalz/Saar)
TSV Blaustein (OL Baden-Württemberg) - HSC Bad Neustadt (OL Bayern)
MTV Rheinw Dinslaken (RL Nordrhein) - TV Plochingen (2. OL Baden-Württemberg)

Die Sieger aus Hin- und Rückspiel steigen direkt in die 3. Liga auf. Die Verlierer spielen am 25./26.5., 30.5. und 1./2.6. die restlichen Aufsteiger aus. Es sollten 10 der 12 Teams aufsteigen können.
https://www.sis-handball.de/default.aspx…000000000001000
TORWART ist KEINE POSITION, sondern eine LEBENSEINSTELLUNG :thumbsup: