18.07.2018, 05:14 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: mittelrheinhandball.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Boemmel

Administrator

Beiträge: 14 836

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 81 325

1

10.02.2017, 22:15

Wie könnten die HVM Herrenligen in der kommenden Saison 2017/18 aussehen

Thomas und ich haben ein Stück Software vom letzten Jahr reaktiviert. Ich musste in der Logik der Berechnung einiges Umstellen und Thomas durfte meine Designfehler korrigieren, aber ab sofort könnt Ihr Euch wieder schlau machen wie die Herrenligen im kommenden Jahr aussehen könnten. Diese Übersicht findet Ihr hier:

Auf- und Abstieg

Unter Handball-Zahlen ist die Übersicht oben auch verlinkt.

Ich hoffe, dass ich die jeweiligen Durchführungsbestimmungen richtig interpretiert habe.Vom Kreis Oberberg konnte ich wie im letzten Jahr keine DFB finden, deswegen habe ich diesen Handballkreis wieder ausgelassen. Ob und wann wir die ganze Übersicht vielleicht noch auf die Damenligen erweitern, kann ich momentan nicht sagen, da in den kommenden Tagen und Wochen doch sehr wenig Zeit für solche Dinge bleibt. Nun wünsche ich Euch viel Spass beim Stöbern und Diskutieren.

2

10.02.2017, 22:44

Auf und Abstiege

Gerade bei den Frauen wäre das interessant, weil es durch die Einführung der Nordrheinliga nach der Saison ja zu einem Riesen-Umbruch kommt. Dort werden wohl auch so zirka sechs Mannschaften aus der Oberliga aufsteigen, die dann wohl aus den unteren Ligen ergänzt werden. Andererseits fällt wohl keine Landesliga weg wie bei den Männern. Man darf gespannt sein, wie das alles gelöst wird. Für euch durchaus eine Herausforderung, das bildlich umzusetzen, aber sicherlich nicht ganz einfach.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zorro2« (10.02.2017, 23:58)


jostein66

Zweitliga-Spieler

Beiträge: 680

Wohnort: königswinter

Verein: hsg siebengebirge

Aktivitätspunkte: 3 470

3

11.02.2017, 08:40

Hallo Bömmel,
du hast, Stand jetzt, TSV Bonn rrh 2, als Absteiger in der KL BN/SU/EU vergessen....

Jochen234

Landesliga-Spieler

Beiträge: 115

Wohnort: Aachen

Verein: SV Eilendorf

Aktivitätspunkte: 585

4

13.02.2017, 10:50

In der KL AC/DN hat TV Weiden 3 zurückgezogen, nicht TVW 2.

danke für die arbeit :)

Sueffelbueffel

Oberliga-Spieler

Beiträge: 231

Wohnort: Köln

Verein: TV Flittard

Aktivitätspunkte: 1 280

5

13.02.2017, 11:55

vielen Dank für die Mühe auch in diesem Jahr :)

zu den Kreisklassen in Köln: Werden Dormagen 4 und Herkenrath definitiv in diesem Jahr auf die Absteiger angerechnet? Dies sollte doch nur der Fall sein, wenn sie erst gemeldet haben und nach Meldeschluss doch wieder die Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen haben. Oder haben die beiden Teams nie für 2016/2017 gemeldet? Weiß hier jemand genaueres? Sollte z.B. Herkenrath nie eine Mannschaft für diese Saison gemeldet haben, müssten doch 2 Teams aus der 3. KK absteigen und die Anzahl der Aufsteiger aus der 4. KK sich um eine weitere Mannschaft erhöhen?!

Das Tho

Kreisliga-Spieler

Beiträge: 80

Wohnort: Köln

Verein: Lok

Aktivitätspunkte: 400

6

13.02.2017, 13:01

In der 2. und 3. Kreisklasse steigen im HKKR die Plätze 12 und 13 ab. So wurde es auf der Vereinsvertretersitzung zu Saisonbeginn vom Spielwart verkündet.

Ergänzend noch zu der Übersicht für den Fall, dass Pulheim nicht in die Kreisliga absteigt:
Longerich 4 kann nicht zusammen mit Longerich 3 in die Kreisliga aufsteigen.
Da würde maximal der Viertplatzierte nachrücken, was in der aktuellen Konstellation Fortuna 3 wäre.
Fortuna 3 kann aber nur dann in die Kreisliga aufsteigen, wenn Fortuna 2 in die Landesliga aufsteigt.
Kommt es zu der Konstellation dass es nicht genug Aufstiegsberechtigte auf den Plätzen 1 bis 4 in der 1. KK gibt, würde in der Kreisliga ein Platz unbesetzt bleiben, wenn ich das in den DFB richtig lese.

Sueffelbueffel

Oberliga-Spieler

Beiträge: 231

Wohnort: Köln

Verein: TV Flittard

Aktivitätspunkte: 1 280

7

13.02.2017, 13:57

In der 2. und 3. Kreisklasse steigen im HKKR die Plätze 12 und 13 ab. So wurde es auf der Vereinsvertretersitzung zu Saisonbeginn vom Spielwart verkündet.

Ergänzend noch zu der Übersicht für den Fall, dass Pulheim nicht in die Kreisliga absteigt:
Longerich 4 kann nicht zusammen mit Longerich 3 in die Kreisliga aufsteigen.
Da würde maximal der Viertplatzierte nachrücken, was in der aktuellen Konstellation Fortuna 3 wäre.
Fortuna 3 kann aber nur dann in die Kreisliga aufsteigen, wenn Fortuna 2 in die Landesliga aufsteigt.
Kommt es zu der Konstellation dass es nicht genug Aufstiegsberechtigte auf den Plätzen 1 bis 4 in der 1. KK gibt, würde in der Kreisliga ein Platz unbesetzt bleiben, wenn ich das in den DFB richtig lese.


danke für die info von der vereinsvertretersitzung!

die geschichte mit fortuna und longerich und die daraus resultierenden konstellationen (auch die mit dem unbesetzten platz in der KL) lese ich genauso aus den DFB

Sueffelbueffel

Oberliga-Spieler

Beiträge: 231

Wohnort: Köln

Verein: TV Flittard

Aktivitätspunkte: 1 280

8

09.05.2017, 10:07

Nach Abschluss der Saison komme ich für den Kreis Köln/Rheinberg auf folgende Abschlusstabellen.

- KL: Neukirchen 1 meldet für kommende Saison nicht, ein Platz mehr wird frei und es gibt jeweils einen Aufsteiger mehr
- 1. KK: Hürth 1 und Fortuna 3 punktgleich, da Fortuna 3 aber ein Spiel kampflos gegen sich gewertet bekommen hat, bekommt Hürth den 3. Aufstiegsplatz
- 2. KK: Dormagen 4 zog Anfang der Saison zurück, ist erster Absteiger. RöFo 3 steigt ab, obwohl Hürth 2, Kangaroos 2 und PSV 4 punktgleich. RöFo 3 als einziges Team einmal schuldhaft nicht angetreten, daher im Nachteil gegenüber den anderen Teams
- 3. KK: Herkenrath meldete vor der Saison nicht, RöFo 4 zog kurz vor Saisonende zurück. TPSK steigt als einziges Team sportlich ab.
- 4. KK: Aufgrund des Rückzuges von Neukirchen in der KL und einer 13er-3.KK gibt es 4 Aufsteiger aus der 4. KK

Bitte um Ergänzungen/Korrekturen, wenn ich etwas übersehen/falsch interpretiert habe. Habe die Infos aus den DFB, hier aus dem Forum (Neukirchen 1 meldet nicht für 17/18 oder 2. und 3. KK gibt es jeweils nur einen sportlichen Absteiger). Wenn jemand noch etwas weiß (Team meldet nicht für kommende Saison / Neues Team in der 4. KK) kann ich das ganze ja abändern.

[attach]2309[/attach]

All-Star-DON

Regionalliga-Spieler

Beiträge: 359

Wohnort: Severinsklösterchen

Verein: BTV-All-Stars

Aktivitätspunkte: 1 805

9

09.05.2017, 11:38

Ob die Begründung für den Hürther Aufstieg in die Kreisliga wirklich stimmt, wage ich zu bezweifeln. Lass mich aber gerne eines Besseren belehren...

10

09.05.2017, 11:46

Ist aber richtig. Eine Mannschaft die Spiele kampflos abgibt wird bei Punktgleichheit unabhängig vom Torverhältnis stets nachrangig platziert.
28.000 Menschen - Ein Humba - Einfach genial! :baby: :baby:

Tgrunner

Regionalliga-Spieler

Beiträge: 351

Wohnort: Hürth

Verein: HGV Hürth-Gleuel/HSV Frechen

Aktivitätspunkte: 1 845

11

09.05.2017, 11:47

Ob die Begründung für den Hürther Aufstieg in die Kreisliga wirklich stimmt, wage ich zu bezweifeln. Lass mich aber gerne eines Besseren belehren...


Die gleiche Frage stellte sich ja auch in der 2. KK , als dort alle betroffenen Mannschaften ein "0:0" Spiel haben. Gleiches gilt für Fortuna 3 und Hürth (beide gegen Rheindorf), wobei gegen Fortuna und für Hürth gewertet wurde. Frage: Zählt dann doch jetzt das TV (weil beide ein kampfloses Spiel haben) oder wiegt die Wertung für Hürth stärker als die Wertung gegen Fortuna 3?

All-Star-DON

Regionalliga-Spieler

Beiträge: 359

Wohnort: Severinsklösterchen

Verein: BTV-All-Stars

Aktivitätspunkte: 1 805

12

09.05.2017, 11:52

Wenn auch nicht mehr von Bedeutung, HGV Hürth-Gleuel gewinnt mit 24:22 gegen Longericher SC 3. Glückwunsch zum Aufstieg und viel Erfolg nächste Saison. :thumbup:

Ob das wirklich ohne Bedeutung ist? Falls Neukirchen nicht meldet für die KL, wird es einen dritten Aufsteiger geben. Und da Fortuna III einmal nicht angetreten ist, müssten sie nachrangig platziert sein.


... Faktisch hast du Recht... Bitter ist es dass wir angetreten sind, Gegner und Schir auchi da waren aber die Stadt Köln unsere Halle einfach anderweitig verplant hat... Wir haben um Verlegung gebeten, Rheindorf hat (verständlicherweise) abgelehnt ... Alternativ hätten wir 150 kids aus der Halle schmeissen müssen da wir Vorrang gehabt hätten...


Aber schon bitter, wenn man die Umstände zu dem "Nichtantritt" von Fortuna liest (aus Spielberichte 1. KK) ....

Longus

Kreisliga-Spieler

13

09.05.2017, 12:27

Laut der aktuellen Situation würde es nächste Saison (2.KK BN/EU/SU) die erste Mannschaft von LüRa geben zweimal geben?

Rued

Moderator

Beiträge: 1 584

Wohnort: Mechernich

Verein: TSV Feytal

Aktivitätspunkte: 9 245

14

09.05.2017, 12:59

Laut der aktuellen Situation würde es nächste Saison (2.KK BN/EU/SU) die erste Mannschaft von LüRa geben zweimal geben?


?(

Laut welcher aktuellen Situation?

Wie in dieser Saison wird LüRa - sofern sie 2 Mannschaften melden (bis 15.05.2017) mit der Ersten und Zweiten Mannschaft in der 2. KK spielen.
Zwei "Erste" Mannschaften kann es nicht geben.
Wenn nicht JETZT, wann dann? Wenn nicht HIER, sag mir wo und wann! Wenn nicht WIR, wer sonst?

15

09.05.2017, 13:25

Er dürfte sich auf die Übersicht für den Kreis BN/EU/SU unter "Auf- und Abstieg" beziehen. Dort wird Lüra1 als "Rückzieher" vor der Saison als Absteiger gewertet und taucht dann zwei Mal in der 2. KK auf.
Ich habe aber keine Ahnung, was da falsch ist bzw. wie die Ausgangssituation vor der Saison war.

Frodo

Kreisklasse-Spieler

Beiträge: 36

Wohnort: vom schönen Bodensee

Verein: TV Wahn

Aktivitätspunkte: 180

16

09.05.2017, 14:52

Laut SIS hat LüRa 1 aber schon diese Saison in der 2. KK gespielt. Also gar kein Absteiger, sondern wohl rechtzeitig für die 2. KK gemeldet gehabt...? :huh:
Insofern müsste LüRa1 nur als Absteiger gelöscht werden werden, dann passt es wieder. Wie sich das dann auf die 3. KK auswirkt, dürfen gerne die Experten entscheiden 8,)
:D Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen

Rued

Moderator

Beiträge: 1 584

Wohnort: Mechernich

Verein: TSV Feytal

Aktivitätspunkte: 9 245

17

10.05.2017, 11:04

Laut der aktuellen Situation würde es nächste Saison (2.KK BN/EU/SU) die erste Mannschaft von LüRa geben zweimal geben?


?(

Laut welcher aktuellen Situation?

Wie in dieser Saison wird LüRa - sofern sie 2 Mannschaften melden (bis 15.05.2017) mit der Ersten und Zweiten Mannschaft in der 2. KK spielen.
Zwei "Erste" Mannschaften kann es nicht geben.


Hab's verstanden. Klar, da ist ein kleiner Bug drin. Da das Tool aber von Boemmel gestrickt ist gibt es ja keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit bzw. korrekte Funktion.
Das ist halt nicht verbindlich, was da steht, also muss LüRa 1 da einmal raus in der 2. KK. Alles weitere wird sich erst nach den Meldungen und Staffeleinteilungen ergeben
Wenn nicht JETZT, wann dann? Wenn nicht HIER, sag mir wo und wann! Wenn nicht WIR, wer sonst?

Sueffelbueffel

Oberliga-Spieler

Beiträge: 231

Wohnort: Köln

Verein: TV Flittard

Aktivitätspunkte: 1 280

18

19.05.2017, 15:55

Die neue AM ist nun raus. Auf- und Absteiger stehen nun offiziell für den Kreis Köln/Rheinberg fest:

Aufsteiger zur Landesliga: SC Fortuna Köln 2
Absteiger 1.Kreisklasse: HSG Brühl/Wesseling, TuS Königsdorf 2

Aufsteiger Kreisliga: Longericher SC 3, Leichlinger TV 2
Absteiger 2. Kreisklasse: Dünnwalder TV 2, HSV Frechen 2

Aufsteiger 1. Kreisklasse: MTV Köln 4,HSG Rösrath/Forsbach 2
Absteiger 3. Kreisklasse: TSV Bayer Dormagen 4 (zurückgezogen), HSG Rösrath/Forsbach 3

Aufsteiger 2. Kreisklasse: TV Jahn Köln-Wahn 3,Pulheimer SC 4
Absteiger 4. Kreisklasse: HSG Rösrath/Forsbach 4 (zurückgezogen), TPSK 1925

Aufsteiger 3. Kreisklasse: Polizei SV Köln 5, Longericher SC 5

Somit stehen zumindest alle Absteiger fest, mehr Teams werden nicht absteigen. Nun muss meines Wissens nach die Meldefrist abgewartet werden. Danach wird Liga für Liga von oben nach unten geschaut, ob die Staffelstärke von 14 Teams erfüllt ist. Ansonsten werden die nachfolgenden Teams bis einschließlich Tabellenvierten kontaktiert, ob sie in die nächsthöhere Liga rutschen möchten. Sollte es dabei bleiben und nur Neukirchen 1 nicht melden, würden folgende Mannschaften noch aufsteigen:

Hürth 1 1.KK -> KL
Rath 1 2. KK -> 1. KK
Nippes 3 3. KK -> 2. KK
Janus 1 4. KK -> 3. KK
Frechen 3 4. KK -> 3. KK

stef_1

Oberliga-Spieler

Beiträge: 202

Wohnort: Pulheim

Verein: Pulheim Hornets

Aktivitätspunkte: 1 040

19

20.05.2017, 10:35

danke für die ausführliche Mitteilung :-)
Die neue AM ist nun raus. Auf- und Absteiger stehen nun offiziell für den Kreis Köln/Rheinberg fest:

Aufsteiger zur Landesliga: SC Fortuna Köln 2
Absteiger 1.Kreisklasse: HSG Brühl/Wesseling, TuS Königsdorf 2

Aufsteiger Kreisliga: Longericher SC 3, Leichlinger TV 2
Absteiger 2. Kreisklasse: Dünnwalder TV 2, HSV Frechen 2

Aufsteiger 1. Kreisklasse: MTV Köln 4,HSG Rösrath/Forsbach 2
Absteiger 3. Kreisklasse: TSV Bayer Dormagen 4 (zurückgezogen), HSG Rösrath/Forsbach 3

Aufsteiger 2. Kreisklasse: TV Jahn Köln-Wahn 3,Pulheimer SC 4
Absteiger 4. Kreisklasse: HSG Rösrath/Forsbach 4 (zurückgezogen), TPSK 1925

Aufsteiger 3. Kreisklasse: Polizei SV Köln 5, Longericher SC 5

Somit stehen zumindest alle Absteiger fest, mehr Teams werden nicht absteigen. Nun muss meines Wissens nach die Meldefrist abgewartet werden. Danach wird Liga für Liga von oben nach unten geschaut, ob die Staffelstärke von 14 Teams erfüllt ist. Ansonsten werden die nachfolgenden Teams bis einschließlich Tabellenvierten kontaktiert, ob sie in die nächsthöhere Liga rutschen möchten. Sollte es dabei bleiben und nur Neukirchen 1 nicht melden, würden folgende Mannschaften noch aufsteigen:

Hürth 1 1.KK -> KL
Rath 1 2. KK -> 1. KK
Nippes 3 3. KK -> 2. KK
Janus 1 4. KK -> 3. KK
Frechen 3 4. KK -> 3. KK

20

20.05.2017, 14:37

neukirchen meldet keine Mannschaft für die Kreisliga trainergespann und 5 weitere Spieler wechseln nach opladen 3