18.07.2019, 08:41 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: mittelrheinhandball.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 3 824

Wohnort: Swisttal-Heimerzheim

Verein: SG Ollheim-Straßfeld, TuS Königsdorf

Aktivitätspunkte: 22 280

1

10.03.2019, 13:59

Wie könnten die HVM Damenligen in der kommenden Saison 2019/2020 aussehen?

Gibt es hierzu auch schon Informationen?
TORWART ist KEINE POSITION, sondern eine LEBENSEINSTELLUNG :thumbsup:

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

2

11.03.2019, 08:16

Bin ich der einzige, der sich mit Durchführungsbestimmungen befasst? :-(

[attach]2431[/attach]

Ich denke, es würde so aussehen. Selbst wenn der EffZeh aus der 3. Liga absteigen würde, sollte kein HVM Vertreter zusätzlich aus der NRL absteigen.

3

11.03.2019, 08:27

Hier sollte ggf. noch den Fall betrachtet werden, dass keine Mannschaft aus der NRL in die 3. Liga aufsteigen möchte? In diesem Fall würde doch eine weitere Mannschaft absteigen, oder?

Laut einem Zeitungsbericht möchte Wülfrath auf keinen Fall in die 3. Liga aufsteigen. Wie es bei Düsseldorf ausschaut ?( ?( ?(

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

4

11.03.2019, 08:35

Wenn ich das richtig sehe, ist der Fall, dass beide Mannschaften auf den Aufstieg verzichten könnten nicht in den DFB vermerkt. Ist also schlecht hier darzustellen.

5

11.03.2019, 08:38

Ist diese Variante nicht in Kapitel 2.8.2: Variante 2 (HNR stellt keinen Aufsteiger) dargestellt?

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

6

11.03.2019, 08:40

Nein. Die gilt nur für die Männer. Da bei den Männern ja der Meister noch in eine Relegation muss.

Beiträge: 3 824

Wohnort: Swisttal-Heimerzheim

Verein: SG Ollheim-Straßfeld, TuS Königsdorf

Aktivitätspunkte: 22 280

7

11.03.2019, 09:16

Hier sollte ggf. noch den Fall betrachtet werden, dass keine Mannschaft aus der NRL in die 3. Liga aufsteigen möchte? In diesem Fall würde doch eine weitere Mannschaft absteigen, oder?

Laut einem Zeitungsbericht möchte Wülfrath auf keinen Fall in die 3. Liga aufsteigen. Wie es bei Düsseldorf ausschaut ?( ?( ?(

Aber ist es nicht so, dass der Zweite nachrückt, wenn beispielsweise der Erste nicht aufsteigen möchte? Dann wäre das doch irrelevant, oder? Außerdem kannst du doch nicht eine Mannschaft mehr absteigen lassen, nur weil oben keiner absteigen möchte?

Ich habe allerdings folgendes gehört. Sollten aus der 3.Liga Bonn und der FC absteigen, gäbe es in der RLN 3 Absteiger, oder? Und wenn darunter 2 HVM Mannschaften wären, müssten dann in OL und VL 3 und in der LL 5 Mannschaften absteigen, oder?
TORWART ist KEINE POSITION, sondern eine LEBENSEINSTELLUNG :thumbsup:

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

8

11.03.2019, 09:31

Köln hat noch einen gewissen Vorsprung. Und auch der zweite HVM Absteiger ist noch weit weg.

Ob die Fortuna aufsteigen möchte wurde oben ja auch in Frage gestellt. Bin aber auch der Meinung, dass dann kein zusätzliches Team absteigen sollte, sondern die nächste Saison mit 13 Mannschaften gespielt werden müsste. Aber das ist nur meine Meinung.

Beiträge: 3 824

Wohnort: Swisttal-Heimerzheim

Verein: SG Ollheim-Straßfeld, TuS Königsdorf

Aktivitätspunkte: 22 280

9

11.03.2019, 10:48

Köln hat noch einen gewissen Vorsprung. Und auch der zweite HVM Absteiger ist noch weit weg.

Ob die Fortuna aufsteigen möchte wurde oben ja auch in Frage gestellt. Bin aber auch der Meinung, dass dann kein zusätzliches Team absteigen sollte, sondern die nächste Saison mit 13 Mannschaften gespielt werden müsste. Aber das ist nur meine Meinung.
Also so wie ich das sehe, steigen in der 3.Liga 3 Mannschaften ab. Der FC ist Viertletzter und hat 3 Punkte Vorsprung auf den Drittletzten. Hat allerdings auch schon zwei Spiele mehr gespielt. Also ist der FC virtuell Drittletzter. Das würde aktuell bedeuten, dass Bonn und der FC aktuell absteigen würden, womit wir wieder bei meiner Überlegung weiter oben wären. Ich weiß, dass es sehr theoretisch ist, aber möglich ist es oder?!
TORWART ist KEINE POSITION, sondern eine LEBENSEINSTELLUNG :thumbsup:

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

10

11.03.2019, 10:55

OK. Habe an der Stelle nur die Pluspunkte gesehen. Aber auch wenn der EffZeh absteigen sollte, dann wäre der nächste HVM Absteiger (Königsdorf) immer noch vier Punkte vom dritten Abstiegsplatz entfernt. Acuh das ist möglich, aber ich kann nicht jeden Fall ausführen.

Beiträge: 3 824

Wohnort: Swisttal-Heimerzheim

Verein: SG Ollheim-Straßfeld, TuS Königsdorf

Aktivitätspunkte: 22 280

11

11.03.2019, 11:00

OK. Habe an der Stelle nur die Pluspunkte gesehen. Aber auch wenn der EffZeh absteigen sollte, dann wäre der nächste HVM Absteiger (Königsdorf) immer noch vier Punkte vom dritten Abstiegsplatz entfernt. Acuh das ist möglich, aber ich kann nicht jeden Fall ausführen.
Ja, ich glaube auch, dass Königsdorf drin bleibt, da ja auch Königsdorf II aufsteigen möchte. Aber dann ist meine Überlegung ja richtig gewesen.
TORWART ist KEINE POSITION, sondern eine LEBENSEINSTELLUNG :thumbsup:

12

11.03.2019, 13:09

Der Aufsteiger aus Oberberg ist der HC Gelpe/Strombach III. Sie können nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden.
Im Frauenbereich ist ja eher immer die Frage, ob alle Mannschaften weitermachen und bestehen bleiben. Es gibt ja in allen drei HVM-Ligen Teams, die mit sehr kleinen Kadern unterwegs sind...

13

17.03.2019, 20:18

Der HV Erftstadt 2 hat heute Abend beim Poppelsdorfer HV den Aufstieg im Kreis BES in die Landesliga perfekt gemacht

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

14

19.03.2019, 07:53

Der EffZeh hat den Klassenerhalt um einiges sicherer gemacht. Das ist gut. Brauche ich das nicht mit einzurechnen.

[attach]2437[/attach]

15

19.03.2019, 12:53

Tabelle

Erstaunlich, dass der 1. FC Köln als bisheriger HVM-Primus in dieser Saison derart abgerutscht ist. Der TV Aldekerk hat sich gut behauptet, nachdem es in den Vorjahren stets knapp war. Dass es für die TSV Bonn rrh eng wird, war vorauszusehen.

werner

Bundesliga-Spieler

Beiträge: 1 068

Wohnort: Marienheide

Verein: SSV Marienheide

Aktivitätspunkte: 5 660

16

19.03.2019, 14:25

TV Alderkerk hat eine sehr gute Jugendarbeit - da sehe ich beim 1.FC Köln, die ja letztes Jahr noch aufsteigen durften, nicht so viel an Nachwuchs.
Aus der Nordrheinliga steigt einer der beiden sicher auf. Überlegungen ohne Aufsteiger in die 3.Liga sind überflüssig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »werner« (19.03.2019, 16:37)


17

21.03.2019, 21:52

Dünnwalder TV zieht seine 1. Damen zurück und meldet auch nicht für kommende Saison!
Damit steht der erste Absteiger fest und alle anderen können sich über einen vermehrten Aufstieg freuen.

Boemmel

Administrator

Beiträge: 16 413

Wohnort: Stolberg

Verein: Stolberg

Aktivitätspunkte: 89 790

18

21.03.2019, 22:06

Dünnwalder TV zieht seine 1. Damen zurück und meldet auch nicht für kommende Saison!
Damit steht der erste Absteiger fest und alle anderen können sich über einen vermehrten Aufstieg freuen.


Ich hoffe nicht,dass sich irgendjemand über einen Rückzug (egal welchen Vereins) freut.

19

21.03.2019, 22:08

Über den Rückzug des Vereines nicht, aber über das Geschenk als 2. oder 3. noch aufsteigen zu können.

Schlinge

Regionalliga-Spieler

Beiträge: 472

Wohnort: Würselen

Verein: Westwacht Weiden

Aktivitätspunkte: 2 385

20

21.03.2019, 22:16

Dünnwalder TV zieht seine 1. Damen zurück und meldet auch nicht für kommende Saison!
Damit steht der erste Absteiger fest und alle anderen können sich über einen vermehrten Aufstieg freuen.


Wird sofort zurück gezogen oder nach der Saison?
Das wäre ein Unterschied im Bezug auf die Auf und Abstiegsregelung!